Diatomeenerde (Kieselgur) und Ihr Garten

Die Landwirtschaft muss sich immer mehr mit dem Abbau von massgeblichen Pflanzenschutzmitteln befassen, um die unterschiedlichen Getreidearten, den vielseitigen Gemüseanbau, den Baumzuchtsektor oder die Weinkultur schützen zu können. Für die resistenten Schädlinge haben die verwendeten Produkte eine immer schwächere Wirkung, oder es werden höhere Dosierungen gebraucht, was sie aber wiederum resistenter werden lässt. Mit der […]

Als Lebensmittel für den Menschen

Täglich essen wir Diatomeenerde, ohne uns dessen bewusst zu sein. Man findet sie in vielen Lebensmitteln wie Teigwaren, Käse, Kakao, Chips, Zahnpasta, Quellwasser, usw. Der Mensch braucht täglich zwischen 2’000 und 3’000 mg Siliciumdioxid. Normalerweise sollten die Lebensmittel genug davon enthalten, jedoch haben viele den Nährwert aufgrund der Verarbeitung, der Bodenverarmung oder gentechnischer Veränderung verloren. […]

Ein kleines bisschen Wissenschaft

Diatomeenerde als Insektenbekämpfungsmittel Die Diatomeenerde ist eine geologische Ablagerung versteinerter Meeresorganismen (aus der Familie der Algen/ einzelliger Pflanzen). Die Diatomeen bestehwn aus den sehr feinen und sterilen Meeressedimenten, welche die Vermehrung jeglicher Bakterien hindern. Sobald sie zerkleinert werden, wirken sie in ihrer Erscheinung wie Talkpulver, jedoch hat ihre Textur auf Insekten einen ähnlichen Effekt wie Glaskristalle, […]

Natürliche Kosmetik

Die Diatomeenerde eignet sich als wirkungsvolles Peeling. Sie können Ihre eigene Maske mit sanftem Peeling machen, in dem Sie ein wenig Diatomeenerde mit Wasser oder Rosenwasser vermischen, bis sie aus der Mischung eine dichte Masse gewinnen. Die Maske sollten Sie in regelmässigen Zeitabständen auftragen. Tragen Sie die Masse auf die Haut auf und lassen Sie […]

Mein Hund und die Diatomeenerde

Ein natürliches Abwehrmittel gegen die Flöhe Die Diatomeenerde wird auf dem Fell Ihres Hundes aufgetragen und wirkt wie ein Abwehrmittel gegen die Flöhe. Im Allgemeinen wird die Erde an jeden zweiten Tag entgegen der Wachstumsrichtung des Fells aufgetragen, um die Flöhe beseitigen zu können. In einem ersten Schritt kann die Erde alle zwei Tage während […]

Kinder und Läuse

Die Diatomeenerde von Lebensmittelqualität ist die natürliche Alternative zu den bestehende chemischen Mitteln, welche gegen Läuse gebraucht werden. Die Erde besteht aus winzigen, fossilen Algen, die zu einem feinen Pulver gemahlen werden. Die Wirkung der Diatomeenerde entsteht, in dem es das Fett der Schutzhülle des Insekts aufsaugt, es austrocknet und es zur Folge tötet. Die […]

Endlich die roten Vogelmilben loswerden

Die Diatomeenerde für den Hühnerstall Die Diatomeenerde wirkt als hervorragendes Mittel gegen Parasiten bei Hühner und im Hühnerstall. Sie wird oftmals im landwirtschaftlichen Bereich verwendet, um dem Kampf gegen Flöhe, Läuse, Zecken und Milben bei Hühnern ein Ende zu setzen. Diese stärkt zugleich das Immunsystem und die Resistenz gegen Würmer und viralen Erkrankungen des Tieres […]

Für Katzen

Ein natürliches Antifloh-Mittel bei Katzen Die Diatomeenerde wird auf dem Katzenfell angewendet. Sie wird normalerweise alle zwei Tage entgegen dem Fell angewendet, um die Flöhe zu beseitigen. In einem ersten Schritt können Sie die Erde alle zwei Tage während einem Monat anwenden. Die Diatomeenerde sollte nicht auf die Nase oder in die Augen geraten. Kreisenden […]