Mein Hund und die Diatomeenerde

Ein natürliches Abwehrmittel gegen die Flöhe

Die Diatomeenerde wird auf dem Fell Ihres Hundes aufgetragen und wirkt wie ein Abwehrmittel gegen die Flöhe.

Im Allgemeinen wird die Erde an jeden zweiten Tag entgegen der Wachstumsrichtung des Fells aufgetragen, um die Flöhe beseitigen zu können. In einem ersten Schritt kann die Erde alle zwei Tage während einem Monat aufgetragen werden.

Achtung :

  • Die Diatomeenerde sollte nicht auf die Nase oder in die Augen geraten.
  • Kreisenden Bewegungen sollten vermieden werden, da diese eine nicht erwünschte Auswirkung zur Folge haben könnten.

Die Diatomeenerde kann über Teppiche, Kissen, Spannteppich und andere Textilien gestreut werden, um der Beseitgung der Parasiten zu verhelfen.
Sie können auch in den Staubsaugersack etwas Erde einstreuen, um ihn zu reinigen und eine eventuelle Einnistung der Flöhe durch dessen Vertrocknung vorzubeugen.

Stellen Sie Ihren eigenen Antifloh-Spray aus Diatomeenerde her

Sie können selbst Ihren Antifloh-Spray herstellen, in dem Sie dieses Rezept folgen :

  • ein Suppenlöffel (ungefähr 5g) Diatomeenerde
  • ein Liter Wasser
  • Ein Spraydose
  • Ein Tropfen ätherisches Öl wie z.B. Eucalyptus

Vermischen Sie alle Zutaten und geben Sie diese in die Flasche. Sie können damit alle Oberflächen bestreuen, an denen Ihr Hund sich gewöhnlich aufhält (Sofa, Korb, Teppich, usw. …). Dieser
Antifloh-Spray wird die gewünschte antiparasiten Wirkung auf natürliche und effiziente Art und Weise zeigen.

Meinen Hund mit der Diatomeenerde entwurmen

Wenn die Diatomeenerde in den Nahrungsmittel oder im Wasser beigegeben wird, verwandelt sie sich zu einem natürlichen Entwurmungsmittel, das auf effiziente Weise Ihren Hund behandelt : eine natürliche Alternative gegenüber den chemischen Entwurmungsmitteln. Es wird empfohlen Haustiere alle drei Monate zu entwurmen.

Um das Haustier mit der Diatomeenerde entwurmen zu können, sollte man ihm jeden Tag während einer Woche eine Ration geben. Um eine erfolgreiche Behandlung zu haben, sollte sie die Dauer von 30 Tagen haben.

Dosierungstabelle pour den täglichen Gebrauch einer Portion :

  • Hund -25kg: 2 Kafeelöffel
  • Hund +25kg: 1 Suppenlöffel
  • Hund +50 kg: 2 Suppenlöffel

 

 

Reiningung der Ohren Ihres Hundes

Die Diatomeenerde tötet die Milben, welche sich in den Ohren Ihres Hundes aufhalten können ab. Um diese reinigen zu können, können Sie eine Prise Diatomeenerde auf beiden Hautseiten des Ohres einreiben.

Wiederholen Sie diesen Vorgang täglich während einem Monat.
Das Pulver sollte auf keinen Fall in den Gehörgang Ihres Tieres geraten.

Wichtiges :
Auch wenn die Diatomeenerde ein natürliches Produkt ist, kann sie die Augen oder die Atemwege bei Asthmatiker reizen.