Finden Sie hier alle Antworten zu den am häufigsten gestellten Fragen unserer Kunden :

Was ist der Unterschied zwischen den einzelnen Produkten ? Ich weiss nicht, welches ich wählen soll.

Alle unsere Produkte beinhalten dieselbe Diatomeenerde, nur die Menge ändert sich. Im kleinen Behälter aus 430 g ist jedoch die Diatomeenerde im Labor abgepackt worden, da sie mit seiner Lebenssmittelqualität zur Einnahme für den Menschen bestimmt ist. Diese eignet sich selbstverständlich auch für alle anderen Nutzen (Tiere, Garten, Gemüsegarten, usw.).

Wann ist das Verfallsdatum der Diatomeenerde ?

Die Diatomeenerde kann nicht ablaufen und hat daher kein Verfallsdatum. Die Diatomeenerde gehörte zu den Mineralien und ist über mehrere Millionen Jahre alt.

Wie kann ich die Diatomeenerde im Garten benutzen, wenn ich kein geeignetes Instrument haben, um das Pulver zu streuen ?

Um Ihre Pflanzen zu betreuen, können Sie ein einfaches Sieb brauchen. Eine leere « Ketchup »- Flasche würde sich auch eignen, um die Diatomeenerde zu sammeln und diese dann über die behandlungsbedürftigen Stellen gezielt zu streuen.

Ich würde eine Diatomeen-Kur für mich selbst beginne. Wie schnell ist der kleine 430g Behälter gebraucht ?

Die tägliche Dosierung bei einer Kur liegt bei einem Kaffeelöffel pro Tag, d.h. dass der kleine Behälter für 7 Monate (also 215 Tage) reichen sollte.

Woraus besteht die Diatomeenerde ? Was beinhaltet sie genau ?

Siliziumdioxid (SiO2) – 85.90 %
Aluminiumoxid (AL203) – 3.66%
Eisenoxid (Fe203) – 0.95%
Kalziumoxid (CaO) – 1.72%
Magnesiumoxid (MgO) – 0.48%
Natriumoxid (Na2O) 1,54%
(k2O) – 0,23%
(H2O+) – 2,83%
(H2O-) – 2,92%
(TiO2) – 0,17%
(MnO) – 0,01%
(P2O5) – 0,28%

Liefern Sie auch in andere Länder als in die Schweiz ?

Ja, die Website ist für den Export noch nicht konfiguriert. Sie können sich jederzeit über unsere Kontaktseite melden.